Mittwoch, 11. Februar 2015

5000 - und nun?

Es ist Jubi-Time! Drei kleine "Jubiläen" hatten wir Anfang Februar zu feiern. Der Blog feiert seinen dritten "Geburtstag", wir sind im 10. Jahr als Geocacher und wir haben am vergangenen Wochenende unseren 5000sten Geocache gefunden.

5000 Geocaches, für den Außenstehenden hört sich das sicherlich gewaltig an. Für Geocacher längst nichts ungewöhnliches mehr. Zumal wir ja auch fast 10 Jahre dafür gebraucht haben. Als wir 2006 mit dem Geocachen angefangen haben, konnten wir es uns nicht mal vorstellen auf 1000 zu kommen. Zu weit waren die Geocaches auf der Landkarte verstreut. Fand man mal 2 oder gar 3 an einem Tag, war das eine riesige Leistung.

Darum cachen wir...
Heute alles kein Problem, die Döschen schießen wie Pilze aus dem Boden. Doch wir haben unseren 5000sten so begangen, wie wir Geocachen am liebsten haben. Zusammen mit den befreundeten Teams hanfri und holzmini haben wir uns einen schönen Multi ausgesucht, in Anbetracht der eisigen Kälte keinen allzu langen, und sind gemütlich von Station zu Station geschlendert. Das Wesentliche ist für´s Auge unsichtbar war der Name dieses Geocaches. Fern waren alle Probleme und Aufreger wie Mystery-Datenbanken oder Sockenpuppen-Accounts. "Das Wesentliche" war für uns: Spaß haben an der Suche und der Natur, etwas gezeigt bekommen, zusammen mit Freunden einen schönen Nachmittag haben. 

So möchten und werden wir das Spiel auch weiter spielen. Klar freut man sich eine runde Zahl an Funden erreicht zu haben. Mit vielen dieser 5000 Caches verknüpfen wir schöne Erinnerungen. Und gerade Multis spielen dabei eine wesentliche Rolle. Teamarbeit und Geselligkeit, wir spielen das Spiel mit- und nicht gegeneinander, das kommt unserer Meinung nach am meisten bei Multis zum Tragen. Leider fristen sie in der heutigen schnelllebigen Zeit und bei der "Jagd nach Funden" häufig ein Schattendasein. Unser Jubiläums-Multi z.B. ist in 3 1/2 Jahren nur 50 mal als gefunden geloggt worden. Schade...

Und drei Jahre darüber Bloggen? Auch das macht mir immer noch sehr viel Freude! Vielen Dank an alle Leser, die GEWUM! all die Zeit die Treue gehalten haben. Für Eure Kommentare, Anregungen, persönliche Begegnungen und und und... es geht weiter und ich freu mich drauf! Auf das Geocachen, auf das Wandern und auf das darüber Bloggen!

Bis bald im Wald! Oder bei an irgendeiner Multistation...

Euer Jörg



Kommentare:

  1. Runde Sache! Ich selbst bin erst seit 2011 unterwegs, da fällt es mir tatsächlich etwas schwerer, mir vorzustellen, wie rar die Dosen damals gelegt waren...
    Jedenfalls Glückwunsch und viel Erfolg bei den nächsten 5000 ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön... die Zahl ist ja auch nicht so wichtig, der Weg dorthin ist was zählt. Bis zu 100 haben wir damals über ein Jahr gebraucht.

      Löschen
  2. Glückwunsch!! Bei mir dauert es bis zur 5000 wohl noch lang :-(.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marc, wie ich eben schon geschrieben habe, ist die Zahl nicht so wichtig. Viel wichtiger ist der Spaß, den man bei unserem schönen Hobby haben kann! Gruß Jörg

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwünsch mit den Dritten Geburtstag Ihren Blog, die 10 Jahren als Geocacher und die 5000 geocaches! Wir cachen dieses Jahr 6 Jahren und haben im Vergangene Woche unsere 200ste cache gefunden! Ob wir in Unsere leben wohl die 5000 werden erreichen? Uns macht es spass drausen zu sein, manchmal in eine Neue Umgebung, Deswegen cachen wir auch, gleich wie Sie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Glückwünsche! Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Herzlichen Glühstrumpf auch von mir!!! Nicht mehr lang und bei mir steht auch der 5000ste an. ;)

    Viele Grüße
    Mario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Mario... wirst sehen, es tut nicht weh ;-)

      Viele Grüße zurück! Jörg

      Löschen
  5. Ich finde es toll, dass dir bis jetzt nicht die Lust am Bloggen vergangen ist. Sowas liest man immer echt gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, und wenn ich mal eine Angel suche ;-)

      Viele Grüße aus Limburg an der Lahn! Jörg

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!