Mittwoch, 8. Juni 2016

GEWUM-Lounge Ausgabe 04/2016

Ausgabe 04 im Juni 2016? Ihr seht, ich bin schon wieder am schludern. Das liegt aber auch daran, dass ich in den letzten Tagen ganz schön unterwegs war. Hessentag, der lykische Weg, und und und... und es reißt nicht ab. In wenigen Tagen nehme ich an einer Bloggerwanderung im Westerwald teil und danach geht es zum Wandern in die Schweiz! Doch genug gejammert, ist ja alles selbst gemachter "positiver Stress". Nun lehnt Euch zurück und entspannt Euch in der Lounge...

Geocaching

Geocachen und Wandern auf dem Lykischen Weg
Eine meiner/unserer oben angesprochenen Aktivitäten brachte uns zum Geocache GC48B12 - Hart am Wind. Schon viel hatten wir über diesen gelungenen Multi gehört, hatten uns schon lange in den Kalender eingetragen und sind schließlich vor kurzem mit großen Erwartungen nach Rodgau aufgebrochen. Es fällt verdammt schwer, hier nichts zu verraten. Nur so viel: es hat sich gelohnt.
Der Cache wird ja immer wieder mit dem inzwischen archivierten Geocache "Räuberträume" verglichen. Auch diesen hatten wir seinerzeit gemacht und waren begeistert. Nun wägen wir ab welcher der beiden unser "schönster Cache ever" war. Wenn man so etwas überhaupt sagen kann. Es kommt natürlich noch hinzu, dass wir damals bei den "Räuberträumen" total überrascht waren und in sofern bei "Hart am Wind" doch mit einigem gerechnet hatten. Sagen wir es mal so: Unentschieden! Beide Caches waren echte Highlights unserer Cacherkarriere.

Vor kurzem wurde ich vom Admin des MKK-Forums angeschrieben. Das ist das lokale Geocaching-Forum des Main-Kinzig-Kreises. Ich freue mich total, dass der GEWUM-Blog nun dort fest verlinkt ist und meine Blogartikel nun dort per RSS-Feed präsentiert werden. Natürlich habe ich mich auch mal angemeldet. Ein schönes Forum und mit Sicherheit für Geocacher aus der Region eine gute Alternative zur "grünen Hölle".

Ok, ich gebe es zu, ich mag sie nicht: die Challenge Caches. Aber da es unter meinen Lesern bestimmt auch einige Fans dieses Cachetypes gibt, habe ich mal zwei Blogartikel herausgesucht, die zusammenfassen was neu ist. Zum einen den Artikel Challenge Caches - die neuen Regeln 2016 von Steinhuegel und zum anderen Da sind sie wieder: die Rückkehr der Challenge Caches aus FerrrariGirlNr1´s Geocaching Blog. Was andere gut aufbereitet haben, braucht man ja schließlich hier nicht noch einmal breit zu treten. Vielen Dank für die beiden tollen Blogposts!

Wandern

In den einleitenden Worten hatte ich ja beschrieben, dass wir uns momentan doch sehr auf das Wandern verlegt haben. Gleiche Entwicklung scheint momentan Tobias von den Geolemmingen zu vollziehen. In seinem Artikeln Wandern im Saarland gibt er ein paar lesenswerte Tipps für alle die, so wie wir, gerne das Geocachen mit dem Wandern verbinden.

Mit dem Geocachen war es in der Türkei für mich ja nicht ganz so einfach. Umso schöner empfand ich den Lykischen Weg. Wer sich für das Wandern am Lykischen Weg interessiert, der sollte mal einen Blick in meinen Artikel Der Lykische Weg - 540 km durch die Antike werfen. Dort habe ich einige Bilder und Informationen zusammengestellt.

Outdoor

Zecken, Wespen und sonstiges stechendes und beißendes Ungetier... das sind die Plagegeister, die uns Outdoor-Enthusiasten das Leben schwer machen. Aber nun auch noch Bussarde? Zwischen Mai und Juli haben diese Brutzeit und tun alles um ihren Nachwuchs zu schützen. Wie man sich bei einem Angriff verhalten sollte beschreibt der Artikel Wenn Helikopter-Eltern aus der Luft angreifen im Online-Angebot des SWR.

Ich hoffe, meine Auswahl hat Euch gefallen! Und damit wünsche ich Euch eine schöne Restwoche!

Bis bald im Wald... oder auf im MKK-Forum!

Euer Jörg

P.S.: Alle, bislang 39, Ausgaben der GEWUM-Lounge findet Ihr unter dem Label Lounge




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!