Montag, 16. Dezember 2013

GEWUM Highlights 2013

Oh je, wie schnell verfliegt die Zeit!? Es ist doch tatsächlich schon wieder an der Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen. Wie schon im Jahre 2012 möchte ich Euch hier die Highlights des Jahres 2013 präsentieren:

Januar 2013

Das erste Großereignis des Jahres war zweifelsohne unsere Cachetour an der Westerwälder Seenplatte. So ein Spaziergang im Nebel ist halt auch etwas besonderes. Nachzulesen unter: "Au Weiher! Erlebniscachen an der Westerwälder Seenplatte".

An der Westerwälder Seenplatte

Februar 2013





Während unserer eben beschriebenen Januar-Wanderung kam Hannelore irgendwie auf die Idee, mal eine Brockselsuppe mit auf Cachetour zu nehmen. Dieses Vorhaben wurde dann im Februar gleich in die Tat umgesetzt. So erfolgreich, dass wir den Spaß auf jeden Fall wiederholen werden. Einzelheiten im Blogpost "Brockselsuppe im Theistal".

Wanderung im Theistal

März 2013

Der März war von den Vorbereitungen auf unseren Wandermulti am Aar-Höhenweg geprägt. Dieser Cache wurde dann im Juni mit einem schönen Wanderevent eingeweiht. Der Stand der Dinge war nachzulesen in der "GEWUM-Lounge 03/2013".

wunderschöner Baum

April 2013

Im April habe ich ein Blogstöckchen gefangen das mir Katrin von "Wandern tut gut" zugeworfen wurde. Herausgekommen ist ein wie ich meine schöner Bericht über drei Dinge, die ich auf meinen Touren immer dabei habe.

Ausrüstung zum Geocaching

Mai 2013

Im Mai haben wir gleich mehrere wunderschöne Cachewanderungen unternommen. Trotzdem gab es ein eindeutiges Highlight: gemeinsam mit unseren Cacherfreunden von den Teams hanfri und holzmini haben wir das Murscher Eselsche erwandert. Dokumentiert haben wir das im Bericht "Traumhaft Wandern und Geocachen um das Eselsche".

Wandern und Geocaching um das Murscher Eselsche

Juni 2013

Im Juni stand unser Jahresurlaub an. Bevor wir nach Thüringen weiterfuhren haben wir dem Kellerwald einen Besuch abgestattet. Natürlich nicht ohne uns zu bewegen. Zu lesen unter "Bei Frankenau durch den Kellerwald".

die Natur erwacht

Juli 2013

Der Bericht über unsere Wanderung zum Schneekopf bei Oberhof war das Highlight des Blogs im Juli 2013. Heiß war es und "Schnee am Schneekopf? Keine Spur!".

Schneekopf, Oberhof

August 2013

Oh, diesmal eine schwierige Entscheidung da wir auch im August tolle Touren auf dem Programm hatten. Schweren Herzens habe ich "Das Wirtshaus an der Lahn" dann auf Platz zwei gesetzt und mich für "Kurz mal rheingesteigert - Tour #4" entschieden. Die 24 Kilometer von Bad Hönningen bis Leutesdorf waren beeindruckend. 

Blumenwiese am Rhein

September 2013

Hat im August noch der Rhein gegen die Lahn gewonnen war es im September umgekehrt. Denn das Finale des Lahnwanderweges, ein 63 km langer Wandermulti für den wir 2 1/2 Jahre gebraucht haben, hat die 5. Etappe des Rheinsteiges diesmal doch ausgestochen. Der Lahnwanderweg von Diez bis Lahnstein ist ein echter Geheimtipp! Und übrigens, genau wie der komplette Rheinsteig von Homer Jay bedost.

Aussichtspunkt Friedberg

Oktober 2013

Unser ganz persönliches Highlight im Oktober war die Ausarbeitung und Freischaltung unseres Wandermultis am Klosterweg (Lahn). Ein 16 km langer Rundweg auf den Lahnhöhen zwischen Bremberg und Kloster Arnstein. Einzelheiten im Bericht "Mönche und Nonnen - der Klosterweg (Lahn)".

Wandern an der Lahn


November 2013

Ein von den Zugriffszahlen überaus erfolgreicher Blogpost wurde aus diesem Grund auch zum Highlight im November. "Der Punkt muss her - um jeden Preis?", diese Frage stellte ich der Geocaching-Community und zahlreiche Kommentare im Blog sowie auf facebook zeugten von den unterschiedlichen Meinungen der Geocacher. 


Dezember 2013

Eigentlich wollte ich diesen Bericht zum Highlight des Dezembers ernennen aber dann begegnete mir auf meiner gestrigen Cachetour dieser kleine knuffige Kerl der die Herzen unserer "Facebook-Fans" im Sturm eroberte:

originelles Cacheversteck

Ich hoffe, die Auswahl hat Euch gefallen. Bei über 850 gefundenen Geocaches in diesem Jahr und unzähligen Wanderkilometern habe ich natürlich hier vieles unterschlagen. Auch weiß ich, dass ich mit meinem Jahresrückblick ziemlich früh dran bin. Aber ich wollte mal "der Erste" sein, FTB (first to blog) sozusagen. 

Also dann, bis bald im Wald! Ich freu mich schon auf 2014! Euer Jörg

Kommentare:

  1. und wie immer,jeder beitrag ist schön zu lesen und interessant.
    jetzt hoffe ich das wir vllt auch mal die wanderwütigen aus limburg bei einer wanderung sehen....grins.z.b. am saar-hunsrück-steig?

    glg aus dem saarland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Kommi Markus! Hab schon so viel gutes vom Saar-Hunsrück-Steig gehört... schaun wir mal!

      Ganz liebe Grüße aus Hessen!
      Jörg

      Löschen
  2. Schöne Idee mit dem Jahresrückblick - den werde ich dieses Jahr auch wieder schreiben...

    Viele Grüße aus dem Saarland,
    Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jörg, da bin ich gespannt.... mir machen diese Jahresrückblicke super viel Spaß. Ja, das Saarland, ich hab den Eindruck das der GEWUM-Blog bei Euch sehr gut ankommt. Aber Eure Blogs auch bei mir! Viele Grüße aus dem Hessenländle zurück! Jörg

      Löschen
  3. Du machst dir immer soooo viel Arbeit, echt toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Elke, dabei ist es aber gar keine Arbeit! Ich finde es toll mich durch die Berichte und Bilder des Jahres zu klicken, es sind so viele schöne Erinnerungen und die Zeit verfliegt dabei so schnell! Liebe Grüße aus Limburg, Jörg

      Löschen
  4. Schöner Jahresrückblick +Jörg Th
    Am Ende des Jahres fragt man sich ja oft "Wo ist die Zeit geblieben, die Jahre vergehen so schnell". Mir hilft dann immer ein persönlicher Rückblick auf die vielen schönen Erlebnisse und schon habe ich nicht mehr das Gefühl das die Zeit am mir vorbeirauscht.

    Viele Grüße, FranX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch FranX, das ist ja auch der ursprüngliche Sinn eines Blogs, ein Tagebuch... Viele Grüße aus Hessen

      Löschen
  5. Wunderschöner Jahresrückblick.
    Ich bin noch ganz neu in der "geocacher-szene"... aber diesen Blog werde ich mir mal merken :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment. Hab gerade auch mal bei dir reingeschaut! Ist auch ein tolles Blog! Liebe Grüße aus Hessen, Jörg

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!