Montag, 14. Januar 2013

GEWUM Lounge Ausgabe 01/2013

Nachdem nun auch schon die ersten zwei Wochen des neuen Jahres ins Land gezogen sind und allerhand passiert ist, lade ich Euch zu einer weiteren Ausgabe der GEWUM Lounge ein.

Winterzeit - Nachtcachezeit!
Die Durststrecke ist zu Ende. Die Dosenfischer sind wieder da! Nachdem es lange ruhig um aba und sandmann war, erschien am 09.01.2013 nun endlich die lang ersehnte Folge 199 des Dosenfischer-Podcasts! Themen sind unter anderem die neue Spielform "Ingress",
ein neues "Android-Gerät" im Hause Sandmann und "Lost-Places on Fire". Solltet Ihr Themen und Ideen für die Jubiläumsausgabe 200 haben: die beiden würden sich darüber freuen! Also auf, Download starten und reinhören! Live wird es die Dosencacher übrigens auch bald in unserer Region zu sehen geben. Es steht bereits fest, dass sie beim Megaevent "Project Eck" in Koblenz auftreten werden.

Macht es nicht im Winter besonders viel Spaß schon an die Touren im Sommer zu denken? Das Fernsehen bietet dabei ein schier unüberschaubares Angebot an Vorschlägen. Da verliert man leicht den Überblick. Wenn ihr wissen wollt, was im TV in puncto Reisen, Wandern und Outdoor läuft, dann geht einfach mal auf die Seite vom wanderfreak! Er hat uns eine Menge Arbeit abgenommen und die Programmzeitschriften durchforscht. Das Ergebnis seht Ihr in seinen "Fernsehtipps"! Danke an dieser Stelle für den tollen Service!

Fehlt eigentlich nur noch die passende Ausrüstung. Auf der CES 2013 in Las Vegas hat Garmin zwei neue Modelle, das Oregon 600 und das Oregon 650, vorgestellt. GOCacher hat sich schon mal mit den beiden Neuheiten beschäftigt und stellt die wesentlichen Gimmicks vor. Eine Besonderheit an den beiden 600er Modellen ist übrigens die Bluetooth-Schnittstelle. Auf diese Weise lassen sich die Orgegons auch mit einem Smartphone verbinden. 

Ja, sowas braucht man nämlich heutzutage. Nicht nur im Hause sandmann gibt es ein neues "Android-Gerät", auch bei JoergTh hat diese Technik nun Einzug gehalten. Harald (grummelot) war mir dann auch gleich behilflich und hat mir eine ganze Latte an wichtigen, "geocaching-relevanten" Apps geschickt, welche ich im Laufe der Zeit testen werde. Mal sehen wie mir das Android helfen kann. Könnte mir vorstellen, dass an dieser Stelle einige Berichte folgen werden.

Eine App die zwar nichts mit Geocachen, wohl aber mit Outdoorsport zu tun hat, ist die App von runtastic.com. GPS-unterstützt zeichnet die App sportliche Aktivitäten wie Laufen, Radfahren, Wandern oder vieles mehr auf. Diese Aktivitäten und deren Auswertung (inklusive Kalorienverbrauch) kann man dann auf den Server hochladen und sogar in sozialen Netzwerken teilen. Schon meine ersten Tests haben mich motiviert nun wieder etwas gegen den Winterspeck zu tun. Das klappt prima und macht obendrein noch Spaß. Herunterladen kann man die kostenlose App im Google play store.

Das war sie dann, die erste Ausgabe des Jahres. Ich hoffe, es war für jeden was dabei! Bis bald im Wald (ob mit dem Smartphone oder dem Oregon)! 

Euer Jörg

Alle bisherigen Ausgaben der GEWUM Lounge findet Ihr übrigens unter dem Label lounge!

Kommentare:

  1. Danke für den super Tipp mit den Fernsehtipps von wanderfreak! Mit den tausend verschiedenen Sendern, die da mittlerweile herumschwirren verpasst man meist das Beste. Schön, dass das ein Ende hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadine,

      du hast recht, das Angebot ist schier unüberschaubar. Und so war ich auch froh über die Fernsehtipps vom wanderfreak. Sag mal, über deinen Namen komme ich auf die Seite vom Lahnradweg... hast du etwas damit zu tun?

      Viele Grüße, Jörg

      Löschen
    2. Ich bin auch froh, dass bei wanderfreak "Zu Tisch" mit aufgeführt wird :D Ich liebe diese Sendung, aber irgendwie verpasse ich sie immer.
      Ja, ich schreibe immer mal wieder für den Blog. Wieso? Ist dir dort ein Fehler aufgefallen? Bin für Hinweise natürlich immer dankbar :)

      Löschen
    3. Nein, kein Fehler... im Gegenteil. Ich find die Seite gut und da ich aus Limburg an der Lahn komme freu ich mich natürlich, dass die Region so schön beschrieben wird! Liebe Grüße!

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!