Donnerstag, 31. Januar 2013

GEWUM - Mein erstes JAHR als Blogger!

Tataaaa! Nun ist es tatsächlich soweit, mein erstes Jahr als Blogger liegt hinter mir! Im Artikel GEWUM - Mein erster Monat als Blogger! hatte ich Ende Februar 2012 erstmals Bilanz gezogen und die Hoffnung ausgesprochen am Ball zu bleiben und nach zwölf Monaten immer noch zur bloggenden Zunft zu gehören. Was am 01.02.2012 mit dem bescheidenen Blogpost JoergTh jetzt auch als Blog begann, setzte sich bis heute in 80 weiteren Blogposts fort. Die große "Schaffenskrise" blieb bislang aus, natürlich habe ich in den ersten Monaten häufiger gepostet, momentan sind es ca. 4 - 6 Blogposts im Monat. Ich glaube, das ist das richtige Maß für mich, so setze ich mich nicht unter Druck. Denn das Bloggen soll ja weiter Spaß bereiten, ich mache es schließlich nicht beruflich.

GEWUM am Rheinsteig
Tja, was macht mir eigentlich am Bloggen am meisten Spaß? Ganz klar: Eure lieben Kommentare! Ich freu mich immer wenn ich merke, dass der Blog aufmerksam gelesen wird und wenn sich aus den Kommentaren eine kleine Diskussion entwickelt. Auch wenn ich bei facebook und twitter unterwegs bin und dort auch poste: hier ist das doch etwas anderes. Zu diesem Thema ist mir vor kurzem ein interessanter Blogpost unter die Augen gekommen: "das Web zurückerobern". Unter diesem Titel ruft Spreeblick dazu auf, in Sachen dieser sozialen Netzwerke mal etwas kritischer zu sein.
 Der eigentliche Inhalt, oder content wie es neudeutsch heißt, sollte im Blog sein. Das A und O beim Bloggen sind neben interessanten Inhalten auch Verlinkungen mit ähnlichen Seiten. Deshalb hab ich mich besonders gefreut, dass das Team vom Meraner Höhenweg unsere Etappenberichte auf der offiziellen Seite verlinkt hat. Diese Artikel liegen dann auch in den Zugriffszahlen und der "Lesergunst" ganz weit vorne. Und auch das "Rhein-Mosel-Dreieck" hat unseren Baybachtal-Bericht für gut befunden und in die Liste der Wandertouren aufgenommen. Herzlichen Dank!

Genauso gefreut hab ich mich darüber, dass unser Blog auch in namhaften Podcast wie dem der Dosenfischer und im Z-Podcast des Geocaching-(B)logbuches Erwähnung fand! Macht weiter so mit Euren Podcasts, das ist eine tolle Sache.

Natürlich darf in so einem Jubiläums-Blogpost auch die Statistik nicht fehlen, dahier hier mal eine ganz kleine Auswahl:
Wie man an dieser Statistik sieht, sind unsere Tourenberichte bei den Lesern besonders beliebt. Und deshalb sollen diese Berichte auch der Schwerpunkt dieses Blogs bleiben. Außerdem erfüllen sie am besten die Funktion eines "Online-Tagebuches", ich selbst rufe mir unsere Wandererlebnisse auch von Zeit zu Zeit auf und erfreue mich an den schönen Erinnerungen, die dadurch geweckt werden. Ach so... meine eigenen Aufrufe werden in der Statistik natürlich nicht mitgezählt ;-)

Jetzt bleibt mir nur noch, mich auf mein zweites Jahr als Blogger zu freuen und mich bei Euch allen für die Unterstützung zu bedanken! Sei es für Verlinkungen (es gibt noch mehr als  die weiter oben erwähnten), für Facebook-Likes, für Eure Kommentare und Anregungen oder einfach nur fürs Lesen. Besonderer Dank auch an Harald (grummelot) und Julia (scout89) die den Blog als "Gastautoren" mit interessanten Artikeln berreichert haben!

Bis bald im Wald! Euer Jörg

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen. Viele Blogs verschwinden schon nach Monaten wieder. Es freut mich das du ein Jahr geschafft hast und ich hoffe das es noch mehrere werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Spike!

      Das viele Blogs nach nur kurzer Zeit schnell wieder verschwinden hab ich auch schon beobachtet, bei einigen finde ich das echt schade. Na, dann schaun wir mal... Themen habe ich noch genug, manchmal denke ich halt weniger ist mehr und so soll es dann auch mit 4 - 5 Blogposts im Monat weiter gehen.

      viele Grüße aus Hessen! Jörg

      Löschen
  2. Ich schließe mich gerne an und gratuliere dir herzlich zum 1. Jahr! Auf dass du die Freude am Bloggen nicht verlierst - und dem 1. Jahr noch ein weiteres Jahr (oder zwei Jahre, oder ...) folgen lässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Georg, schaun wir mal was sich machen lässt ;-)

      Löschen
  3. Ach, ich bin wirklich guter Dinge, dasss du das schaffst, Jörg. Die Wanderteufel werden dich motivieren.

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch Jörg,
    ein Jahr und über 33.000 views das ist beachtenswert. Ich wünsche Dir "und auch mir sowie all Deinen Leser" das Du weiterhin viele so tolle Blogs schreibst - Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank Eifelwanderer! Das Kompliment kann ich für dein Blog voll und ganz zurück geben!

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir ein großes Glückwunsch. Auf die nächsten Jahre. ;) Wie die Zeit vergeht...
    Wenn ich bedenke das es meinen Blog seit fast 7 Jahren gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Thomas! Über Glückwunsche eines so erfahrenen Bloggers freu ich mich natürlich besonders!

      Löschen
  7. Hallo Jörg,

    wow!!! Schon ein Jahr!!! Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag!

    Ich finde deinen Blog toll, du schreibst sehr informativ und hast immer schöne Fotos zu den Beiträgen.
    Ich wünsche dir weiterhin Erfolg und noch viele weitere erfolgreiche Blogjahre, mit viel Spaß, Ausdauer und steigenden Besucherzahlen.

    Lieben Gruß aus dem Westerwald



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike!

      Gleiches kann ich für deinen Blog zu 100% zurückgeben! Vielen Dank und liebe Grüße aus Limburg

      Jörg

      Löschen
  8. Lieber Jörg,
    auch wenn ich kein Geocasher bin, lese ich seit einiger Zeit gern und regelmäßig bei dir mit. Ich gratuliere dir ganz toll zum ersten Jahrestag und wünsche dir (und uns) jede Menge weiterer interessanter und spannender Berichte, wie bisher. Und natürlich viel Spaß in der Natur und beim Schreiben - und weiterhin so nette Kommentatoren wie uns. :-D
    Liebe Grüße
    von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin!

      Wenn man so liebe Leser hat macht das Bloggen doppelt so viel Spaß! Bin selbst sehr gespannt wie es weiter geht und freu mich drauf!

      Ganz liebe Grüße ,Jörg

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!