Dienstag, 8. Oktober 2013

Schneverdingens Schätze im Praxistest

Einer meiner ersten Artikel in diesem Blog war ein Bericht über Stadt Schneverdingen in der Lüneburger Heide, die das Geocaching als Teil ihres Tourismusangebotes propagierte. "Schneverdingen - eine Stadt voller Schätze" schrieb ich damals. Mehr oder weniger zufällig verschlug es uns nun Ende September in das schöne Städtchen und so konnten wir die Geocaches der Umgebung einem Praxistest unterziehen. Um das Fazit vorweg zu nehmen: Test bestanden.

am Heidewappen
Gesucht und haben wir 11 Tradis am Heidewappen, in der Heide nördlich von Schneverdingen, am Pietzmoor sowie direkt in Schneverdingen.


Davon konnten wir lediglich einen Tradi nicht loggen obwohl wir ihn gefunden hatten. Dieser war eine Art Murmelbahn und das Logbuch sollte sich in der Murmel befinden die sich uns aber nicht zeigen wollte. Zu ungeschickt oder zu wenig Ausdauer. Aber alle anderen Döschen waren ordnungsgemäß vor Ort und gepflegt. Zwei der von uns gefundenen Caches waren von der Schneverdingen Touristik selbst angelegt.

im Pietzmoor
Am Pietzmoor konnten wir außerdem noch einen Earthcache lösen. Besonders in Erinnerung blieb uns der Tradi GC2W4QA Mitten im Zentrum da dieser sich direkt vor der Tourist-Info befindet und wir den Eindruck hatten, dass wir von innen beobachtet wurden. Der direkt am Cache patzierte Munzee war ein weiterer Beweis dafür, dass man hier mit der Zeit geht. In Schneverdingen scheint man wirklich die Zeichen der Zeit erkannt zu haben. Anstatt auf Konfrontationskurs zu gehen hat man hier Geocaching als Berreicherung des Tourismusangebots erkannt.

Team JoergTh am Pietzmoor
Ok, es waren keine "spektakulären" Döschen welche wir an diesem Tag in Schneverdingen finden konnten. Aber allen gemein war die Absicht, etwas besonderes zeigen zu wollen. Und die Gegend gibt auch eine Menge her! Schaut Euch einfach mal die herrlichen Bilder an:



Also, solltet Ihr die Gelegenheit haben: Geht mal in und um Schneverdingen auf Schatzsuche! Bis bald im Wald! Oder im Moor... oder auf der Heide

Kommentare:

  1. Hallo Joerg,

    danke für deinen Bericht. Geocaching ist seit Kurzem erst ein Hobby von mir geworden und bin daher auch immer über solche Berichte dankbar, die mir Tipps zu tollen Geocaching-Orten liefern ;)!

    Besten Dank nochmals und Gruß,
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank für dein Lob Christian! Geocaching ist ein wirklich schönes Hobby und wir haben schon so manchen schönen Ort dadurch kennengelernt!

      Viele Grüße aus Hessen! Jörg

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!