Montag, 24. November 2014

GEWUM-Lounge Ausgabe 10/2014

Was für ein herrlicher November, oder? Gestern haben wir einen herrlichen Nachmittag im sonnigen Westerwald verbracht und natürlich ein paar Dosen gesucht. Aber trotzdem muss man schon langsam an Weihnachten denken. Ab heute werden wohl vermehrt die Weihnachtsbeleuchtungen angebracht, die Weihnachtsmärkte eröffnen bald und natürlich kommt auch das eine oder andere Weihnachtsevent auf uns zu. Auch ich hab mir schon mal ein paar Gedanken um das Fest gemacht und auf cachoholic.de eine Art "Wunschzettel für Geocacher" geschrieben.  Ein kleiner Tipp: heute beginnend bis zum 01.12.2014 läuft bei amazon wieder die Cyber Monday Woche. Täglich von 09:00 bis 23:00 findet man dort echt gute Angebote.

Hey, ich durfte ein Interview geben! Echt! Ich hab mich total gefreut, als Silvana vom Kalte Schnauze Blog mich gefragt hat, ob ich ihr ein paar Fragen beantworten würde. Herausgekommen ist der schöne Artikel "Wahnsinnig schreibwütig und wanderlustig". Ich kann Euch nur empfehlen, von Zeit zu Zeit mal bei Silvana reinzuschauen, mit ihrem Hund Cabo unternimmt sie tolle Touren und berichtet darüber.

Auch in unserer Region bemerke ich immer öfter, dass sich Geocacher der Natur gegenüber rücksichtslos verhalten. Zum Glück, wie im Falle der Wanderung im und am Brechener Wald, greifen hier oftmals die Reviewer ein. Was man beim Geocaching beachten sollte zeigt ein witziges Video des Nationalparkforstamtes Eifel.


Übrigens hat der Owner der Wanderrunde im und am Brechener Wald, wie ich finde, vorbildlich reagiert und den Cache inzwischen entschärft. So soll es sein. Wir sollten uns freuen, dass es bei unserem Hobby die ehrenamtlichen Reviewer gibt, in 99,9 Prozent aller Fälle haben sie Recht wie ein in der Region allseits bekannter Geocacher vor kurzem bei einem Treffen sagte. Interessantes zum Thema gibt es übrigens immer auf der Seite der deutschen Geocaching-Reviewer.

Die sogenannte "Nettiquette" ist immer wieder ein Thema beim Loggen von Geocaches. Einen besonderen Fall von "Logbuch-Mobbing" hat Patricia von derabrocker aufgedeckt. Auch dieses Blog möchte ich Euch ans Herz legen. Patricia legt in ihren Beiträgen oft "den Finger in die Wunde" und hält uns Geocachern den Spiegel vor. Find ich gut!

Für den Blog des Saarfuchses braucht man eigentlich gar keine Werbung mehr machen. Jetzt  hat er sich aber wieder etwas besonderes einfallen lassen. In seinen Geocaching-News findet man eine Auswahl aktueller Geocaching-Meldungen aus anderen Blogs. Im Gegensatz zu anderen sogenannten News-Aggregatoren hat Jörg hier strenge Qualitäts-Kriterien an die gelisteten Blogs gestellt.

Beim Wandern und Geocachen geht schon mal etwas verloren. Mal lässt man seinen Rucksack irgendwo liegen, mal seinen Trekking-Stock, mal die Digicam und mal das GPS. Gefunden hab ich ein tolles Online-Fundbüro! Ich denke, da kann dem einen oder anderem schon mal geholfen werden.
Und hier mal was zum schmunzeln: wer sich gerne "hochmoderne" GPS-Technik ausleihen möchte um z.B. Geocaching zu probieren sollte sich folgende Kleinanzeige anschauen. Das Garmin Geko 201 war schon 2007 ein echter Knaller ;-)

Und zum Abschluss nochmal etwas in eigener Sache. Ich verlose zur Zeit ein Buch im Blog. Die Verlosung läuft am Sonntag Abend aus und wenn Ihr mitmacht habt Ihr noch gute Chancen auf den Gewinn!

Bis bald im Wald, oder im Netz... Euer Jörg

Kommentare:

  1. Habe mal 2 Typen getroffen die zufällig gerade auf der Suche nach einem dieser "Schätze" waren - hatten mich nach einem bestimmten Gebäude gefragt.
    Dann erklärten sie mir ein wenig über GC - hörte sich ziemlich interessant an, aber irgendwie fehlt mir da der Reiz zur Motivation.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ja nicht jedem alles gefallen... Hmm... wenn es sich für dich interessant anhört, ist das nicht schon eine Art Motivation?

      Löschen
  2. Das Video ist echt herlich, auch wenn keine Schauspieler dahinter stecken - es ist trotzdem gut :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch Martin, ist schon schön gemacht. Danke für den Kommentar!

      Löschen

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!