Samstag, 16. November 2013

Vorfreude auf den Winter

Heute morgen sind uns zwei besondere "Coins" ins Haus geflattert. Nein, keine Geocoins sondern "Wandercoins", wenn man sie mal so nennen will. Wir haben es nämlich getan, wir haben uns für ein Event angemeldet das diesmal so gar nichts mit Geocachen zu tun hat. Vom 19. bis 23. 01.2014 werden wir am 1. Deutschen Winterwandertag in Willingen teilnehmen und wir freuen uns schon tierisch darauf.

Geboten werden täglich geführte Wanderungen mit drei verschiedenen Streckenlängen zwischen 7 und 16 km. Natürlich haben wir uns jeweils für die längsten Wanderungen angemeldet. Wenn schon, denn schon. Dabei werden wir am Montag, am Dienstag und am Mittwoch rund um Willingen herum geführt. Weitere Highlights auf die wir uns freuen sind die Schanzenführung (die Mühlenkopfschanze ist die größte Sprungschanze der Welt), der Besuch des Upländer Milchmuhseums in Usseln und die Eislaufrevue am Eröffnungsabend.

Und natürlich werden wir auch am Begrüßungsabend im Besucherzentrum sowie an der Verabschiedung im Willinger Brauhaus teilnehmen. Wir sind total gespannt auf die Wanderungen unter (hoffentlich) winterlichen Bedingungen, denn damit haben wir zugegebenermaßen noch wenig Erfahrung. Wenn Ihr also Tipps für uns habt (Ausrüstung etc.) würden wir uns sehr freuen. Im Bezug auf Geocaching wird sich an den vier Tagen wenig tun, da die meisten Caches in der Umgebung schon von uns geloggt wurden und es im Winter ja auch manchmal schwierig ist, die Verstecke zu erreichen. Vielleicht schaffen wir ja aber doch noch das eine oder andere Döslein.





Hab ich ja Eure Neugierde geweckt? Willingen würde sich über weitere Anmeldungen zum Wandertag freuen. Natürlich werde ich auf GEWUM! berichten! Also drückt mal im Januar die Daumen für schönes Wetter, das heißt in diesem Fall: Sonnenschein und ordentlich Schnee!

Bis bald im Wald, Euer Jörg

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!