Dienstag, 16. April 2019

Der Countdown läuft, Camino del Norte wir kommen!

Kennt Ihr das auch? Ein Termin, auf den Ihr Euch freut rückt immer näher und Ihr hättet noch so viel zu erledigen? So geht es mir im Moment. Nur noch fünf Tage bis zu unserer Abreise.

Und ständig springt einem die Jakobsmuschel ins Auge

Drei Wochen am Stück wandern, das fordert ganz gewiss eine Menge Vorbereitung.
Welche Regenjacke nehme ich mit, welche Wanderstiefel ziehe ich an, was gehört in den Rucksack. Was man vergessen hat, merkt man ja immer erst, wenn man es braucht. Ständig schaut man auf den Wetterbericht und wägt ab.

Und da sind natürlich auch noch die Verpflichtungen, die man hat. Zum Beispiel die Frühjahrsbegehung meiner Lahnwanderweg-Etappe. Dabei sprang mir gestern übrigens auch gleich wieder die Jakobsmuschel ins Auge.

Nochmal zum Friseur, ein paar Kleinigkeiten einkaufen, meine Frau beim Hausputz unterstützen, und und und... die Zeit rennt!

Also dann, bis bald im Wald! Oder auf dem Jakobsweg... Euer Jörg


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird zunächst überprüft! Bin nicht immer online, deshalb kann es manchmal etwas länger dauern!